Im Ausland Flat surfen wie Zuhause. 1


easytravelflatUrlaubszeit ist Reisezeit. Viele von Euch fahren oder fliegen ins Ausland. Damit Ihr dort sorgenfrei Eure Facebook-, Twitter- oder WhatsApp-Updates hochladen könnt und mit euren News- und Wetter-Apps immer auf dem neuesten Stand seid, gibts von Vodafone jetzt die EasyTravel Flat.
Damit kannst du in der gesamten EU, Schweiz, Türkei, USA und Kanada genauso surfen wie zuhause. Flat.
Sollte die EasyTravel Flat ausnahmsweise mal nicht greifen, haben wir für Dich noch das ReisePaket Data. Mit diesem Paket surfst du weltweit (!) zum Tages- oder Wochenpauschalpreis. Dabei ist es egal, ob du deine Freunde von den Seychellen eifersüchtig machen willst, ein Skype-Videocall in 555,7m höher vom höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa oder die Wildnis in Kenia dein Fotomotiv ist. Mit Vodafone hast du Netz, wenn’s drauf ankommt.
Hinzu kommt, das du in über 50 Ländern der Erde sogar mit 4G | LTE surfen kannst, darunter beliebte Urlaubsländer Spanien, Italien, Frankreich, Holland und die USA. Aber auch in Ländern wie Australien, auf den Fidschi-Inseln, in Tadschikistan und sogar in Atigua & Barmuda surfst du mit deinem Vodafone-RED Tarif im superschnellen 4G | LTE Netz.

 

roamings6

 

Bevor Du im Ausland surfen kannst, musst du in deinem Smartphone das Datenroaming aktivieren.
Das geht bei Android-Smartphones über Einstellungen -> Mobile Netzwerke. Dort dann einfach Datenroaming aktivieren. Rechts im Screenshot siehst Du es am Beispiel des Galaxy S6.
Bei Apple gehst du ebenfalls in Einstellungen -> mobiles Netz -> Daten-Roaming und aktivierst auch hier das Roaming (Im Video siehst du es ebenfalls).
Bei WindowsPhone gehst Du in Einstellungen -> Mobilfunk -> Daten-Roaming-Option und aktivierst das Daten-Roaming.

 

Buchung:
Ganz einfach über die MeinVodafone App (Direkt-Download für: Apple, Android, WindowsPhone)
In jedem Vodafone Shop oder direkt über Deinen Kundenservice.

Damit Du aus dem Ausland auch jeden in Deutschland erreichst, musst du die +49 vorwählen und die „0“ der Vorwahl weglassen. z.B. also +491721234567 statt 01721234567. Tipp: Speicher deine Kontakte direkt mit +49 in dein Telefonbuch, dann musst Du nicht erst im Ausland alles neu umspeichern.

 

Unser Werbespot dazu:

Wichgtige Rufnummern im Ausland:
Für Vertragskunden:
Roaming-Hotline: +49 172 12220 (kostenfrei)
Kundenbetreuung: +49 172 12 172 12 (Preis wie ein Gespräch nach Deutschland)

Für CallYa-Kunden:
Roaming-Hotline: +49 172 12220 (kostenfrei)
Kundenbetreuung: +49 172 229 0 229 (Preis wie ein Gespräch nach Deutschland)
KontoServer: 22922 (kostenfrei)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Im Ausland Flat surfen wie Zuhause.